Datenschutzerklärung für die Webseite www.kult-fernsehen.de



Gültig mit Wirkung vom 18.04.10
Letzte Aktualisierung erfolgte am 18.04.10

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Webseite www.kult-fernsehen.de inklusive aller Subpages und dem dazugehörigen Forum.

1. Persönliche Daten
Um einen ordentlichen Betrieb der Seite zu gewährleisten, ist es unumgänglich, gewisse persönliche Daten von Ihnen zu sammeln und zu speichern. Im Folgenden möchten wir Sie darüber aufklären, auf welche Art und Weise und für welche Zwecke ihre persönlichen Daten gesammelt, protokolliert und verwendet werden. Diese Datenschutzerklärung ist zudem jederzeit von jeder Webseite auf www.kult-fernsehen.de und im Forum unter dem Button "Datenschutzerklärung" einsehbar.

Welche Daten werden gesammelt und protokolliert?
Zunächst wird Ihre E-Mail Adresse gespeichert. Diese ist ein gängiges Medium zur Kontaktaufnahme und nötig, um einen ordentlichen Registrierungsprozess durchzuführen. Insofern fällt in diesem Fall die E-Mail Adresse sowohl unter § 14 TMG, als auch unter § 15 TMG, wodurch eine Verwendung dieses Datums ausdrücklich gesetzlich gestattet wird.
Zudem findet eine Speicherung Ihrer öffentlichen IP Adresse im Rahmen des BDSG (§§ 4, 4c, 9, 11 und 14) statt. Darüber hinaus findet eine temporäre Speicherung der IP Adresse statt, welche aber nur der Webstatistik dient und daher nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht wird.

Wie werden diese Daten verwendet?
Die E-Mail Adresse wird benutzt:
- um den Registrierungsvorgang abzuschließen
- um es den Betreibern, Administratoren und Moderatoren zu ermöglichen, mit dem Nutzer in Kontakt zu treten

Wem werden diese Daten zur Verfügung gestellt?
Sämtliche Daten werden nur innerhalb von www.kult-fernsehen.de verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme besteht nur dann, wenn der Nutzer dieser IP Adresse sich innerhalb des Geltungsbereiches von www.kult-fernsehen.de strafbar im Sinne des StGB gemacht hat (in diesem Fall sind wir dazu verpflichtet, die IP Adresse den Strafverfolgungsbehörden auf Verlangen hin mitzuteilen).

Die Administratoren und Moderatoren der Webseite haben Zugriff auf die E-Mail Adressen, zusätzlich können die IP Adressen eines Forennutzers bei Verstößen gegen die unten stehenden Nutzungsbedingungen eingesehen werden.

Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung

Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierzu müssen Sie lediglich eine E-Mail an

admin@kult-fernsehen.de

schicken, in der Sie deutlich machen, dass Sie ihre Einwilligung zu unserer Datenschutzerklärung – gleichzeitig auch die, der Nutzungsbedingungen - widerrufen. Die Folge daraus ist, dass jegliche gespeicherten persönlichen Daten des Nutzers unverzüglich von uns gelöscht werden müssen. Damit einhergehend erlöschen jegliche Rechte des Nutzers an unserem Service, seine Accounts werden gelöscht.

2. Cookies
Cookies ermöglichen Webseiten, speziell auf Sie zugeschnittene Informationen anzuzeigen oder Einstellungen (z.B. Anmeldedaten) zu speichern. In dem Moment, in dem Sie sich auf einem unserer Services einloggen, wird automatisch auch ein Cookie gesetzt, das Ihren Aufenthalt auf unseren Seiten dokumentiert. Dieses verfällt nach Beendigung der Session und wird nicht weiter protokolliert. Ausgenommen hiervon ist die Forenfunktion "Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden".

3. Links zu Partnerseiten
Auf www.kult-fernsehen.de sind Links zu Partnerseiten vorhanden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass unsere Datenschutzerklärung nicht für Partnerseiten gilt, selbst wenn Sie von unserer Seite auf diese Seite kommen. Informieren Sie sich also gründlich bei Betreten der Partnerseite über deren Datenschutzbestimmungen.

4. Sonstige Überlegungen zum Datenschutz
Bedenken Sie, dass Daten, die sie freiwillig der Öffentlichkeit preisgeben, als öffentliche Informationen gelten und daher nicht unserem Datenschutz unterliegen. Da Sie diese Daten freiwillig und ohne Wissen und Wollen der Betreiber von www.kult-fernsehen.de öffentlich zugänglich machen, übernehmen die Betreiber auch keinerlei Haftung für Schäden, die hierbei entstehen. Überlegen Sie sich gut, welche Daten sie tatsächlich preisgeben wollen und gehen Sie verantwortungsvoll damit um.

5. Richtlinienänderung
Sollten die Betreiber von www.kult-fernsehen.de diese Datenschutzerklärung und/oder die Nutzungsbedingungen ändern, wird dies den Nutzern per E-Mail und im Forum mitgeteilt. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass jeder Nutzer von der Änderung Kenntnis erlangt. Für den Fall, dass durch diese Änderung die Nutzung ihrer persönlichen Daten geändert wird, werden die Betreiber in dieser E-Mail und im Forum noch mal gesondert darauf hinweisen, wie Sie ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung widerrufen können.

6. Kontaktaufnahme
Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Nutzungsbedingungen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an:
admin@kult-fernsehen.de

Mit der Annahme dieser Datenschutzerklärung bestätigen Sie, dass Sie diese verstanden haben und bewusst und eindeutig in die Annahme einwilligen.


Nutzungsbedingungen



Gültig mit Wirkung vom 18.04.10
Letzte Aktualisierung erfolgte am 18.04.10


Mit der Anmeldung auf www.kult-fernsehen.de akzeptieren Sie die nachstehenden Nutzungsbedingungen:

1. Webseitenbetreiber
Webseitenbetreiber sind die im Impressum genannten Personen:
http://www.kult-fernsehen.de/impressum.php

2. Verbotene Inhalte
Es ist verboten, Inhalte der folgenden Art auf der Webseite oder im Forum zu veröffentlichen:
Beleidigungen; sexuelle Anspielungen; rassistische Äußerungen; unwahre Tatsachenbehauptungen; Aufrufe zu Handlungen, die gegen deutsche und international gültige Gesetze verstoßen; Spambeiträge; Werbung für kommerzielle Zwecke; Zitate ohne Angabe einer Quelle oder des Urhebers; Kontonummern; Privatanschriften; Telefonnummern; Links auf Seiten mit rechtswidrigen, und sonstigen rechtlich fragwürdigen Inhalten.
Entsprechende Beiträge werden ohne Warnung von den Administratoren oder Moderatoren gelöscht.

3. Zitierung und Kopieren von Artikeln

Das Kopieren kompletter Artikel anderer Urheber ist strengstens verboten! Wenn Inhalte auf der Webseite oder im Forum eingestellt werden, sind diese eigenhändig zu verfassen und Überschneidungen mit bereits bestehenden Inhalten zu vermeiden. Der Nutzer bestätigt, dass er hierfür die notwendige Sorgfalt walten lässt.
Bei der Zitierung einzelner Bestandteile eines Artikels eines anderen Urhebers ist entweder die Quelle oder der Name des Urhebers anzugeben.

4. Nichtzulassung und/oder Löschung von Nutzern
Die Betreiber behalten sich das Recht vor, einem Nutzer die Registrierung für die Webseite oder das Forum zu verweigern, Gründe hierzu müssen nicht genannt werden.
Ferner behalten sich die Webseitenbetreiber das Recht vor, Nutzer bei gegebenem Anlass der Webseite oder des Forums zu verweisen und den Account, inklusive aller Rechte, zu löschen.
Die Betreiber von kult-fernsehen.de behalten auch nach der Löschung eines Accounts sämtliche Rechte an nicht persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Telemediengesetzes (TMG), welche auf der Webseite oder im Forum veröffentlicht wurden.

5. Löschen von Beiträgen
Die Webseitenbetreiber behalten sich ausdrücklich die Löschung von Beiträgen, ohne Angabe von Gründen oder vorheriger Warnung, vor. Ein Anspruch auf Beibehaltung eines Beitrages auf der Webseite besteht nicht.
Zudem hat der Nutzer keinen Anspruch auf Löschung von Beiträgen. Dies betrifft sowohl Beiträge anderer Nutzer, als auch die vom betreffenden Nutzer selbst verfassten Beiträge. Sofern der Nutzer allerdings einen unzumutbaren Zustand darlegen kann, hat er einen Anspruch auf Anonymisierung des Beitrages.

6. Moderatoren
Die Moderatoren haben, innerhalb der Ihnen von den Webseitenbetreibern eingeräumten Grenzen, die gleichen Rechte gegenüber Nutzern, wie die Betreiber selbst. Handlungen Ihrerseits sind wirksam, soweit sie nicht von den Betreibern zurückgenommen werden. Dies betrifft insbesondere die in Punkt 4 und 5 genannten Rechte und Pflichten.
Die Moderatoren sind verpflichtet, keine persönlichen Daten der Nutzer (siehe Datenschutzerklärung - Punkt 1) an Dritte weiterzugeben.

7. Nachrichtensystem des Forum
Die Nutzer haben die Möglichkeit, über das Forensystem private Nachrichten und E-Mails an andere Nutzer zu schicken. Diese werden standardmäßig vom System gespeichert und können vom Betreiber eingesehen werden. Dieser versichert jedoch, dass er keine Einsicht vornehmen wird, solange kein begründeter Verdacht auf einen Verstoß gegen geltendes Recht oder die Nutzungsbedingungen vorliegt.

8. Webseitennutzung und Datenschutz
Die Nutzung der Webseite www.kult-fernsehen.de ist kostenlos, jedoch können Gebühren bei Ihrem Internet-Provider oder Online-Dienst für Ihren Internetzugang entstehen.
Die, zur Registrierung notwendigen, Pflichtfelder sind wahrheitsgemäß auszufüllen. Zudem ist der Nutzer verpflichtet, seine Kontaktdaten, insbesondere die E-Mail Adresse, aktuell zu halten. Zur Anmeldung wird eine gültige E-Mail Adresse vorausgesetzt.
Diese und jegliche weitere, im Anmeldevorgang, erhobenen persönlichen Daten werden von den Webseitenbetreibern gespeichert und nach Maßgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Telemediengesetzes (TMG) behandelt. Daher sind diese Daten weder für andere Nutzer einsehbar, noch werden sie vom Webseitenbetreiber an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme besteht nur, wenn die Webseitenbetreiber gesetzlich dazu verpflichtet werden, diese Daten heraus zu geben.

9. Haftung für Beiträge
Der Nutzer übernimmt die volle Haftung für seine Beiträge.
Den Webseitenbetreiber trifft die gesetzliche Pflicht, alle Beiträge auf die rechtliche Vereinbarkeit zu prüfen und betroffene Beiträge ohne schuldhaftes Zögern zu editieren oder zu löschen. Insofern wird auf Punkt 5 dieser Nutzungsbedingungen verwiesen.
Da es dem Webseitenbetreiber möglicherweise unmöglich ist, alle Beiträge in angemessener Zeit zu kontrollieren, ist der Nutzer angehalten, erkannte Rechtsverstöße oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen des Forenbetreibers unverzüglich bei einem Administrator oder Moderator zu melden.

10. Wirksamwerden der Nutzungsbedingungen und Salvatorische Klausel
Die Erklärung, mit den Nutzungsbedingungen des Webseitenbetreibers einverstanden zu sein, erfolgt zunächst durch die Registrierung auf der Webseite bzw. im Forum. Danach bekommt der Nutzer eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse geschickt, in welcher ein Aktivierungslink enthalten ist. Die Freischaltung des Accounts erfolgt erst beim Anklicken des Aktivierungslink und erst ab diesem Zeitpunkt entfalten die Nutzungsbedingungen ihre endgültige Rechtswirksamkeit. Da in der E-Mail dieser Text erneut aufgeführt ist, wird sichergestellt, dass der Nutzer vor Abgabe seiner Willenserklärung die Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung in dauerhaft einsehbarer Form zur Verfügung hat.
Sollte einer der, in diesen Nutzungsbestimmungen genannten, Punkte unwirksam sein, bleiben alle anderen Punkte und die Nutzungsbestimmungen im Allgemeinen, unter Ausschluss der unwirksamen Klausel, bestehen.